Von Zauberfäden, Weberschiffchen und tapferen Schneiderlein - Geschichten rund um Wolle, Stoff und Spinnstuben

Vorlese-Fahrt zum Bundesweiten Vorlesetag - Bergische Tour

Freitag, 13.11.2020

infolge Corona - abgesagt - Charterbuchungen für Gruppen möglich

Bitte beachten:
Unsere Vorlesefahrt findet 1 Woche vor dem offiziellen Termin des Vorlesetages statt.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Buchungsanfrage Programmfahrt "Vorlesefahrt" mit Schwyzer Poschti

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Eine Vorlesefahrt mit Texten, Geschichten, Zeilen, Märchen, Verzäll und Anekdoten, von der Literaturpädagogin und Buchhändlerin Melanie Dietrich aus Much vorgetragen und vorgelesen. Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Krein in 53819 Neunkirchen-Seelscheid. Ausgezeichnet mit dem Preis des Deutschen Buchhandels 2019.
Start und Ende in 53721 Siegburg, direkt beim Cineplex, ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn und dem Busbahnhof der RSVG, vor der Fahrschule Rettig; Parkmöglichkeiten neben dem Park and Ride Parkhaus am Kreishaus, Sitz der Kreisverwaltung in Siegburg. Anfahrt mit Bahn S66 aus Bonn Bad Honnef, Königswinter und Bad Godesberg möglich.

Abwechslungsreiche Strecken garantieren wir Ihnen, Rundfahrten durch Alleen und zwischen Obstwiesen, Ausfahrten für fröhliche Geburtstagsrunden, Hochzeitsgesellschaften, Brautpaare, Junggesellen-Verabschiedungen, Jungmädchenabschiede, Mädelsfeten, Herrenrunden, Unternehmens-Ausflüge, VIP-Anlässe, Events, Filmprojekte, Foto-Shootings (ausgenommen Pornografie), Messen sowie MICE, Incentives, Shuttle- und Transfer-Fahrten.
Wir arbeiten im Netzwerk-Verbund mit vielen touristischen Leistungsträgern, Kulturpartnern, Gastronomiebetrieben, Hotels und Event-Locations.
Buchen Sie doch eine Strecke zur Panarbora, zum Technik- und Bauernmuseum Much Berzbach, zum Dampfzug Bergischer Löwe oder in ein Freilichtmuseum in Lindlar oder Kommern oder ins Museumsdorf Altwindeck. Auch das Besucherbergwerk Windeck-Öttershagen ist stets einen Ausflug wert. Fragen Sie uns.